Das Gaming Setup von Montanablack

Von den Kameras von Montanablack geht es jetzt weiter zur Gaming Austattung. Vom Durchschnitts-PC zum Profi Computer. Der größte Streamer Deutschlands hat sich über die Jahre ein besonderes Streaming Setup zusammengestellt. Wie sich sein Setup zusammensetzt erfahrt ihr in diesem Artikel.

Der Gaming Stuhl

Monte besitzt einen Gaming Sessel ist von der Marke DXRacer aus der Serie F08-N. Dabei handelt es sich um einen bekannten Gaming Stuhl Bestseller. Dieser Schreibtischstuhl ist höhenverstellbarer Drehstuhl mit extra Wipp-funktion. Diesen Gaming Stuhl hat MontanaBlack in schwarzen Ausführung.

Die Gaming Maus

Seine Gaming Maus ist von Razor aus der Tournament Edition in kabelgebundener Ausführung. Zusätzlich hat sich MontanaBlack jetzt auch noch eine Tournament Corsair M65 Maus gekauft.

Das Mauspad

Dazu mit einem beleuchteten Mauspad von MontanaBlack. Diese Mauspads werden von der Marke RuoCherg produziert. Dieses Mauspad hat an allen Rändern LEDs verbaut und kann so in verschiedenen RGB-Farben leuchten.

Der Gaming Tisch

In seiner Roomtoor gab uns MontanaBlack eine Übersicht über sein neues Gaming Zimmer. Der große Gaming Tisch bildet das Gerüst seiner Ausstattung. Die Tischplatte ist aus Vollholz in matt schwarz gehalten. Ganz wichtig: Mit höhenverstellbarer Tischbeinen aus Aluminium. Dieser Gaming Tisch wurde wahrscheinlich als Maßanfertigung hergestellt oder bei einem lokalen Großhändler gekauft.

Die Bildschirme

Das Setup von MontanaBlack umfasst vier EIZO 27-Zoll Bildschirme. Die Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und die top Reaktionszeit sorgen für ein flüssiges Spiel im Livestream. Sein Montitor ist eines der EIZO Topmodelle in der Computerbranche und wird ebenfalls bei eSport-Events eingesetzt.

Der Gaming PC von Montanablack

Der PC von MontanaBlack ist ein Spezialanfertigung aus Computer und Playstation. Die beste Leistung kombiniert mit vielen LED Farben. Das Gehäuse ist ebenfalls speziell von Mifcom angefertigt. In den PC von Montanablack wurde eine Playstation 4 Pro integriert. Gemeinsam mit den verschiedenen Komponenten eines High-End-PCs kann einfach zur PS4 gewechselt werden. Das ganze wird mit mehreren RGB Lüftern und einer beleuchtete Wasserkühlung abgekühlt.
Dank des AMD-Prozessors mit 32 Prozessorkernen und 64 Threads kann Monte künftig mit bis zu 4,5 GHz spielen. Auf dem Montes-PC sollten zwei brandneue NVIDIA RTX 2080 Ti-Grafikkarten vorhanden sein. Mit drei Corsair MP600 2 TB-Festplatten ist der Computer extrem schnell. Dank der neuen Technologie sind neue SSDs fast zehnmal schneller als das normale Modell. Darüber hinaus sorgt ein 1,6-kW-Netzteil dafür, dass alle Komponenten ausreichend mit Strom versorgt werden.
Um störende Geräusche im Stream zu vermeiden, sind nicht weniger als zehn Corsair iCUE QL120 RGB-Lüfter installiert. Da der Computer stolz am Schreibtisch präsentiert wird, ist eine geringe Lautstärke entscheidend. Insgesamt 340 LEDs im Gehäuse sorgen dafür, dass alles in einheitlichen Farben leuchtet. Mit diesen Komponenten sollte Monte problemlos jedes Spiel spielen können und seine Streaming-Medien in Echtzeit übertragen können. Der Preis seines PCs liegt bei 15.000 Euro.